Überblick

Bei QUAERO CAPITAL steht verantwortungsbewusstes Investieren im Mittelpunkt unserer Anlagephilosophie und -prozesse. Wenn Sie mehr über verantwortungsbewusstes Investieren bei QUAERO CAPITAL erfahren möchten, einschließlich der wichtigsten Errungenschaften auf Unternehmensebene und fondsspezifischen Maßnahmen, lesen Sie bitte unseren „Jährlichen Nachhaltigkeitsbericht“, indem  Sie hier klicken.

SFDR ERKLÄRUNG

Gemäß den Artikeln 3, 4 und 5 der Offenlegungsverordnung (Verordnung (EU) 2019/2088) des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. November 2019 über die Offenlegung von Informationen zur Nachhaltigkeit im Finanzdienstleistungssektor („SFDR“) werden im Folgenden Informationen zu folgenden Punkten mitgeteilt:

  • die Nachhaltigkeitsrisikopolitik
  • die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen
  • die Vergütungspolitik in Bezug auf die Integration von Nachhaltigkeitsrisiken

Lesen Sie unsere vollständige SFDR-Erklärung

DIE 4 SÄULEN DES VERANTWORTUNGSVOLLEN INVESTMENTS BEI QUAERO CAPITAL

Wir meiden Unternehmen, die in stark umstrittene Waffen involviert sind oder nachweislich schwerwiegende und systemische Verstöße gegen internationale Normen begehen. Wir glauben nicht, dass diese Unternehmen eine nachhaltige Strategie verfolgen, und ziehen es daher vor, langfristige Performance-Chancen anderswo zu suchen.
Wir sind davon überzeugt, dass unsere Kunden von der Integration von ESG-Kriterien in unser Investment-Research profitieren werden, was letztlich ihre Anlageperformance und ihren Erfolg verbessern wird. Wir sind davon überzeugt, dass die Integration von ESG-Faktoren in unsere Finanzanalyse zu besseren Anlageentscheidungen für unsere Kunden führen wird. Dies ist nicht nur eine Frage der Ethik. Durch die Integration dieser Faktoren erhalten wir ein besseres Verständnis der operativen, finanziellen und Reputationsrisiken für ein Unternehmen sowie der Geschäftsmöglichkeiten. Darüber hinaus tragen ESG-Einsichten dazu bei, negative Überraschungen bei Zielunternehmen zu verringern, und können uns ein größeres Vertrauen in die langfristigen Aussichten eines Unternehmens vermitteln. Dies ermöglicht ein besseres Verständnis des Risiko-Ertrags-Profils einer Investition, was zu einer besseren Portfoliokonstruktion führt.

Als verantwortungsbewusster Investor glauben wir auch, dass wir einen positiven Wandel herbeiführen können, indem wir den Managementteams der Unternehmen Feedback geben, sei es durch direkten Dialog oder durch unsere Stimmabgabe. In allen unseren Fonds verbringen die Anlageteams jedes Jahr Tausende von Stunden damit, sich mit dem Management aktueller und zukünftiger Beteiligungen zu treffen, was uns die Möglichkeit gibt, wenn möglich, auf bestimmte Themen zu drängen und eine größere Transparenz zu fördern. Wir sind der Meinung, dass dies ein viel wirkungsvollerer Weg zu nachhaltigem Unternehmensverhalten ist, da es sich auf positives Engagement und letztlich auf Einflussnahme auf diese Schlüsselthemen konzentriert. Darüber hinaus nehmen wir unsere Rolle als Verwalter von Kapital ernst und haben für unsere Aktien-Publikumsfonds eine Stimmrechtspolitik eingeführt.

 

We continue to look for opportunities to align the interests of our investors with the transformation taking place in business and industry as a result of growing attention on environmental and social concerns as highlighted by the Sustainable Development Goals (SDGs). We see great opportunity in infrastructure assets where there is growing demand, for example in renewable energy, communication infrastructure and health facilities.

We also offer an Accessible Clean Energy investment strategy, which aims to maximise total return by investing in companies operating across the renewable energy value chain, offering investors an alternative energy sector allocation.

PRINZIPIEN DER VEREINTEN NATIONEN FÜR VERANTWORTLICHES INVESTIEREN (UN PRI)

Im Jahr 2015 wurde QUAERO CAPITAL Unterzeichner der UN PRI (United Nations Principles for Responsible Investment), um unser Engagement für verantwortungsvolle Investitionen zu demonstrieren. Die PRI handeln im langfristigen Interesse ihrer Unterzeichner, der Finanzmärkte und Volkswirtschaften, in denen sie tätig sind, und letztlich auch der Umwelt und der Gesellschaft.

QUAERO CAPITAL hat bei der jährlichen Bewertung der 2020 PRI für Strategie und Governance mit ‚A+‚ abgeschnitten. Für Active Ownership und für die Einbeziehung von ESG in börsennotierte Aktien hat QUAERO CAPITAL „A“ erreicht. Der vollständige Bewertungsbericht kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

GRUPPE INSTITUTIONELLER ANLEGER ZUM KLIMAWANDEL (IIGCC)

QUAERO CAPITAL ist seit 2018 Mitglied der IIGCC (Institutional Investors Group on Climate Change), die sich für die Beeinflussung von Unternehmen einsetzt, damit diese die mit dem Klimawandel verbundenen langfristigen Risiken angehen.

Die IIGCC ist das wichtigste europäische Forum für Investoren zur Zusammenarbeit im Bereich des Klimawandels und die Stimme der Investoren, die sich für eine wohlhabende, kohlenstoffarme Zukunft einsetzen.

Carbon Disclosure Project (CDP)

QUAERO CAPITAL ist seit 2018 Unterzeichner des CDP, um Unternehmen dazu zu bewegen, ihren CO2-Fußabdruck offenzulegen und Risiken im Zusammenhang mit dem Klimawandel anzugehen. Die Plattform bietet uns auch eine Fülle von Umweltdaten, die von Unternehmen gemeldet werden.

Das CDP ist eine gemeinnützige Organisation, die das globale Offenlegungssystem für Investoren, Unternehmen, Städte, Staaten und Regionen betreibt, um deren Umweltauswirkungen zu managen. In den vergangenen 15 Jahren haben sie ein System geschaffen, das zu einem beispiellosen Engagement in Umweltfragen weltweit geführt hat.

SPEZIALISIERTE ESG RESSOURCEN

Wir verstärken unser Engagement durch die Schaffung eines eigenen ESG-Teams mit zwei Analysten, die neben den Investmentteams arbeiten und dabei helfen, ESG-Kriterien in die Research-Analyse zu integrieren, unseren Dialog mit der Unternehmensleitung zu strukturieren und weitere Entwicklungen in der ESG-Politik voranzutreiben.

Außerdem haben wir einen ESG-Ausschuss ins Leben gerufen, der die Entwicklung und Integration der ESG-Politik beaufsichtigt und dafür verantwortlich ist, Fortschritte zu erzielen. Da sich die Branche weiter entwickelt, die Unternehmen immer mehr ESG-Daten melden und sich die Kundenerwartungen ändern, werden wir unsere Richtlinien und Ansätze anpassen und weiterentwickeln, um für unsere Kunden weiterhin auf verantwortungsvolle und wirkungsvolle Weise finanzielle Erträge zu erzielen.

Lesen Sie unser ESG-Handbuch im PDF-Format