Die Gruppe

QUAERO CAPITAL wurde 2005 in Genf gegründet und ist ein unabhängiges, spezialisiertes Fondsmanagementunternehmen, das unabhängige denkende Investmentmanager zusammenbringt, die auf der Grundlage von eigenem Research aktiv verwaltete Strategien für Kunden im institutionellen und semi-institutionellen Segment anbietet.

QUAERO CAPITAL ist zu 100% im Besitz der Mitarbeiter, wobei die Gründungspartner eine aktive Rolle in den Investitionsprozessen übernehmen.

QUAERO CAPITAL bietet eine breite Palette an liquiden und überzeugenden Anlagestrategien. Auf den privaten Märkten bietet die Gruppe auch Anlagestrategien für europäische Infrastruktur und französische Immobilien an.

Die QUAERO CAPITAL Gruppe besteht aus mehreren Einheiten:

  • Quaero Capital SA in Genf, die von der FINMA reguliert wird
  • Quaero Capital (France) SAS in Paris, die von der AMF als Vermögensverwalter zugelassen ist
  • Quaero Capital LLP in London, die von der FCA reguliert wird
  • Quaero Capital (Luxembourg) SA.

QUAERO CAPITAL hat sich auch für eine Partnerschaft mit zwei Unternehmen entschieden, die sich durch ein starkes Engagement im Bereich der Grundlagenforschung und eine originelle Anlagekultur auszeichnen. So vertreibt QUAERO CAPITAL Fonds, die von Cullen Capital Management, New York, und Berger Van Berchem, Genf, verwaltet werden.

Fakten & Zahlen :

  • Die Gruppe wurde 2005 in Genf gegründet
  • AuMs : 2,6 Milliarden EUR (30.04.2024)
  • 5 Niederlassungen in Europa: Genf, Zürich, Paris, London und Luxemburg
  • Liquide, überzeugende Anlagestrategien in den Bereichen Small & Mid Caps, regionale Aktien, thematische Aktien, Anleihen und Multi Assets
  • Mehrere Strategien in Real Assets